Die Landtagsabgeordneten für Siegen-Wittgenstein, Jens Kamieth (CDU), Falk Heinrichs und Tanja Wagener (beide SPD) haben nun auf Kamieths Initiative ein Schreiben an Minister Groschek verfasst. In diesem befragen sie den Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr zum Schwerlastverkehr. Die Verfügbarkeit befahrbarer Schwerlastrouten ist dringend erforderlich, damit Südwestfalen seinen Status als Industrieregion nicht verliert. Kamieth: „Die Wertschöpfung muss in Siegen-Wittgenstein bleiben. Es kann nicht sein, dass große Maschinen, Walzen oder Bauelemente im Ausland montiert werden müssen, nur weil Nordrhein-Westfalens Brücken und Straßen der Belastung durch den Schwerlastverkehr nicht standhalten.“

Das Schreiben finden Sie hier.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31